Das Karriereforum für Mitteldeutschland
24. und 25. Oktober 2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Sie suchen qualifizierte Nachwuchskräfte? Dann sind Sie hier richtig!

Die inova bietet Ihnen eine Plattform um Ihr Unternehmen optimal zu präsentieren. Stellen Sie sich auf der inova Ihren zukünftigen Bewerbern persönlich vor. Auf Sie warten über 5200 Studenten verschiedenster Fachrichtungen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unser umfangreiches Messe- und Serviceangebot und die Studiengänge der TU Ilmenau.

Über unseren Log In-Bereich können Sie für den Messekatalog das aktuelle Firmenprofil und Ihr Logo einfach und schnell hochladen.

Weitere Informationen sowie Anmeldeformulare erhalten Sie über unser Kontaktformular.

+++ Warnung vor der Firma „Expo guide“, „International Fairs Directory“ oder „Connect Publisher S.C.“ +++

Sehr geehrte Damen und Herren,

einige unserer Aussteller der inova2016 wurden von Betreibern der Messedatenbanken „Expo guide“, „International Fairs Directory“ oder „Connect Publisher S.C.“ angeschrieben, sich als Aussteller in deren Datenbanken eintragen zu lassen und die Unternehmensdaten als Werbeschaltung öffentlich zu stellen.

Vielleicht haben auch Sie eine solche Aufforderung erhalten. Wir möchten betonen, dass die Messedatenbanken dieser Firmen aus Mexiko, in keinerlei Verbindung zum SWING e.V. stehen. Wir haben diese Firmen weder beauftragt, noch ermächtigt, sich an unsere Messeaussteller zu wenden, um Unternehmensdaten für ein Ausstellerverzeichnis zu aktualisieren. Die genannten Firmen haben weiterhin nichts mit dem SWING e.V., sowie dem Karriereforum inovailmenau zu tun und wurden von uns auch nicht autorisiert, Ihre Unternehmensdaten für Werbezwecke zu nutzen.

Wir möchten uns für entstandene Unannehmlichkeiten entschuldigen, klar distanzieren und bedauern diese unseriöse Vorgehensweise zutiefst. Leider sind uns jedoch rechtlich die Hände gebunden, da der Erfüllungsort und Gerichtsstand der genannten Firmen im Ausland liegt.

Mit freundlichen Grüßen

Anna Lisa Stückrad & Martin Lindner

Projektleitung inova2017